15. Österreichische Photovoltaik-Tagung – 13. bis 14. November 2017

Collage1Internationale Forschungs- und Technologietagung

Für eine klimaverträgliche Energiezukunft in Österreich ist eine installierte PV-Leistung von zumindest 30 GW er­forderlich. D.h. etwa 30 mal so viel, wie heute installiert ist. Mit welchen Technologien und welchen systemischen Lösungen kann dies erreicht werden? Die Integration der Photovoltaik muss dabei jedenfalls umfassend gedacht werden; ästhetisch verträglich in die verbaute Umwelt und optimal systemisch integriert in ein erneuertes Energiesystem. Diese Fachtagung ist seit 15 Jahren der jährliche Treffpunkt der heimischen Photovoltaikwirtschaft und -forschung und bietet Impulse, Innovationen und neue Ideen. Wir haben für Sie als Photovoltaik-ExpertInnen, ArchitektInnen und PlanerInnen überdies erstmals ein interaktives Fachforum mit Impulsprogramm vorbereitet.

PreEvent

Die Tagung startet am Sonntag mit einem Pre-Event im Tiergarten Schönbrunn und einer Führung durch das neue Giraffenhaus mit bauwerksintegrierter Photovoltaik-Anlage.

Die 15. Österreichische Photovoltaik-Tagung findet heuer im Tech Gate Vienna statt – hier finden Sie das Programm zur Tagung inkl. Anmeldeformulare:

Programm der 15. Österreichischen PV-Tagung

Online-Anmeldung: Teilnahme, Ausstellung, Video-/Postersession 

Hier können Sie sich online anmelden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.pvaustria.at/pv-tagung/ 

Bleiben Sie über Twitter informiert: @TPPV_AT 

Infos:

ENERGIEKOMMUNIKATION im Namen der TPPV

Silvia Painer-Eichberger

Tel. +43 (0)1 / 523 50 80-40
Mobil +43 (0)664 / 420 13 10

E-Mail painer@energiekommunikation.at

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!